Dienstag, Oktober 19, 2021
StartTrendingSchöne Frauen, schnelle Autos und…. Kryptos? Gerüchte um das zukünftige Grand theft...

Schöne Frauen, schnelle Autos und…. Kryptos? Gerüchte um das zukünftige Grand theft Auto!

Neue Gerüchte über den neuen Teil der Videospielreihe haben ihren Weg nun auch in die Krypto Branche gefunden. Spieleentwickler Rockstar plant wohl eine interessante Neuerung für ihr nächstes Erfolgsspiel.

Sex, Drugs and Bitcoin

Der letzte Teil der Videospielreihe hatte bereits eine Neuerung, welche das Thema der Börse ins Visier nahm. In GTA 5 war es nämlich möglich, Aktien zu handeln und mit kleinen Missionen diesen Aktienmarkt zu seinen Gunsten zu verändern. Zu diesen Missionen gehörte beispielsweise der Mord an einem Vorstandsmitglied oder Bedrohungen von Aktionären.

Kryptowährungen in GTA 6?!

Gerüchten zufolge soll eben genau das der Plan des Unternehmens Rockstar sein. Kryptowährungen könnten sich in dem neuen Teil der Spielereihe dann neben den Aktien einreihen, wie sie es auch in der echten Welt bereits getan haben. Interessant wäre, ob die Möglichkeit besteht, diesen Markt ebenso ändern zu können, wie den Aktienmarkt.

Wieso sollte Investoren das interessieren?

Auf diese Frage gibt es fast eine ganze Wadenladung an Antworten. Die interessantesten Antworten dürften jedoch sein, dass die Kryptowährungen wieder ein Medium mehr haben, über das sie Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Davon abgesehen, gibt es viele Interessenten in der Gamingszene, die schon einmal von Kryptowährungen gehört haben, bisher jedoch vielleicht zu besorgt oder zu zögerlich waren, sich mit diesem Thema genauer auseinander zu setzen.

Eben diese Menschen könnten durch die Themenaufnahme seitens Rockstars nun dazu gebracht werden, sich mit dem Thema auch in der echten Welt auseinander zu setzen und auf diese Weise würde der Krypto Markt dann noch weiter angekurbelt.

Leider steht bisher noch nicht fest, ob es auch Pendants zu Menschen aus der Krypto Branche der echten Welt im Spiel geben wird.

Ein Hundenarr, welcher mit E-Autos sein Geld verdient, um Raketen ins All zu schießen, könnte jedoch auch einen typischen GTA Charakter darstellen.

Christopher Schmitz
Christopher Schmitz ist seit 2019 als freiberuflicher Texter tätig und beschäftigt sich seit 2016 bereits privat wie beruflich mit den Themen Kryptowährung, Online-Börse, Charterstellung sowie Handel und Nutzung von Kryptowährung. Getreu seinem Motto, „Wenn du nicht weißt wie du es erklären sollst, dann schreib es auf.“ nutzt er seine Texte um seinen Mitmenschen etwas zu erklären oder sie zu informieren. Nach der Veröffentlichung eines Ratgebers im Bereich Kryptowährung und zwei Jahre als freiberuflicher Berater eines mittelständigen Unternehmens, arbeitet er seit 2021 für Cryptojoey. Seit April 2021 ist er der Chefredakteur von Cryptojoey.
RELATED ARTICLES

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Recent Comments