Dienstag, Oktober 19, 2021
StartUncategorizedEther erreicht neuen Höchststand! Eine Kryptowährung auf dem Weg nach oben!

Ether erreicht neuen Höchststand! Eine Kryptowährung auf dem Weg nach oben!

Der kleine Bruder des Bitcoins eifert seinem Vorbild nach. In der letzten Woche erreicht er die zehnfache Steigung des Bitcoin.

Let´s Bull it

Nach ein paar Tagen des Stolperns, sind die meisten Kryptowährungen wieder auf einem guten Weg nach oben. Doch eine Währung sticht ganz besonders hervor. Die zweitgrößte Kryptowährung Ether (ETH) schießt mit einem Wochenplus von über 40 Prozent an die Spitze der Gewinner. Selbst das Flaggschiff der Kryptowährungen, der Bitcoin, steht mit „nur“ 4,3 Prozent Plus im Schatten des kleinen Bruders. Die Jahressicht lässt den Bitcoin ebenfalls neidisch werden. Die 517 Prozent des Bitcoins im letzten Jahr stehen nämlich gegenüber der 1.863 Prozent, die Ether im letzten Jahr für sich gewinnen konnte.

Der Grund für den Anstieg

Gründe für diesen Anstieg gibt es genügend. Die zwei wichtigsten dürften jedoch klar sein. Was die meisten bereits in der Schule lernen, ist die Steigerung des Wertes durch Angebot und Nachfrage. Dieses relativ einfache Prinzip, lässt sich auch hier anwenden. Laut offiziellen Medien sind mittlerweile 100 Milliarden Ether gelockt. Das bedeutet, dass sie in DeFi Protokolle gebunden sind, wodurch sie für die herkömmliche Börse unzugänglich werden. Für das oben genannte Beispiel heißt das also, dass das Angebot kleiner wird, die Nachfrage jedoch gleichbleibt oder sogar steigt. Diese Tatsache dürfte am meisten verantwortlich für den guten Kurs sein. Außerdem dürfen die Investoren sich über die bevorstehende Änderung freuen. Das Protokoll von Ether, bei manchen auch Ethereum genannt, wird nämlich auf „Proof-of-Stake“ umgeschrieben. Der Anspruchsnachweis, welcher dadurch erzeugt wird, macht die Währung um ein Vielfaches attraktiver und sorgt für eine steigende Nachfrage.

Volumen der Währungen

Doch auch im Gesamtvolumen braucht Ethereum sich nicht mehr hinter dem Bitcoin zu verstecken. Lediglich 2 Milliarden Dollar liegen noch zwischen dem Volumen von Bitcoin (66 Milliarden US-Dollar) und dem von Ethereum (64 Milliarden US-Dollar). Man darf gespannt sein, wohin die Reise von Ethereum noch geht.

Christopher Schmitz
Christopher Schmitz ist seit 2019 als freiberuflicher Texter tätig und beschäftigt sich seit 2016 bereits privat wie beruflich mit den Themen Kryptowährung, Online-Börse, Charterstellung sowie Handel und Nutzung von Kryptowährung. Getreu seinem Motto, „Wenn du nicht weißt wie du es erklären sollst, dann schreib es auf.“ nutzt er seine Texte um seinen Mitmenschen etwas zu erklären oder sie zu informieren. Nach der Veröffentlichung eines Ratgebers im Bereich Kryptowährung und zwei Jahre als freiberuflicher Berater eines mittelständigen Unternehmens, arbeitet er seit 2021 für Cryptojoey. Seit April 2021 ist er der Chefredakteur von Cryptojoey.
RELATED ARTICLES

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Recent Comments