Dienstag, Oktober 19, 2021
StartKryptowährungenEtoro nimmt den Dogecoin auf! Investoren freuen sich über die Kursentwicklung!

Etoro nimmt den Dogecoin auf! Investoren freuen sich über die Kursentwicklung!

Die Online-Börse Etoro hat den Dogecoin in ihren Bestand aufgenommen. Diese Tatsache spiegelte sich unmittelbar danach in dem Kurs der Kryptowährung wider.

Die Börse für Neulinge

Die Onlinebörse Etoro konnte sich in den letzten Jahren einen guten Ruf erarbeiten. Besonders beliebt scheint die Börse bei Anfängern und Neulingen zu sein. Der Grund dafür liegt für viele auf der Hand. Die Bedienung und die Übersicht der Plattform sind sehr einfach gehalten und sorgen dafür, dass man viele wichtige Daten auf einen Blick hat. Erfahrene Investoren entscheiden sich jedoch häufig gegen die Börse. Der Grund hierfür sind vergleichsweise hohe Kosten und Gebühren, welche man für die jeweiligen Transaktionen an das Unternehmen zahlen muss.

Kryptowährungen auf Etoro

Verglichen mit anderen Online-Börsen fällt bei Etoro auf, dass sie, verglichen mit anderen Börsen, eher wenige Kryptowährungen anbieten. Für eine Änderung dieses Problems ist nun jedoch scheinbar der erste Schritt getan worden. Das Unternehmen beschloss in der vergangenen Woche, den Dogecoin in ihrem Portfolio aufzunehmen. Die Reaktion des Kurses verzeichnete ein deutliches positives Ergebnis. Der Kurs des Dogecoin stieg in den ersten 24 Stunden nach der Bekanntgabe um 35 Prozent auf sein neues Allzeithoch von 0,537 US-Dollar.

Andere Gründe für den Kursanstieg

Ein weiterer Grund für den steigenden Kurs könnte auch, wie so oft, Elon Musk sein. Dieser Name gehört seit den letzten Wochen und Monaten zu dem Dogecoin wie die Butter zum Brot. Jedoch sind die Reaktion auf euphorische Tweets oder gut gemeinte Interviews zu dem Dogecoin, nicht von allen gern gesehen. Viele Investoren und Interessenten ärgern sich über den Einfluss, den Musk auf die Kryptowährung ausübt. Nun gab er jedoch bekannt, dass er am 08.05.2021 in der Sendung Saturday Night Live auftritt. Der Grund dafür ist nach Musk`s eigenen Aussagen ein Sketch, welcher den Titel „The Dogefather“ trägt. Vermutlich angelehnt an den Film „Der Pate“ welcher im Original den Titel „The Godfather“ trägt, scheint er sich als Pate des Dogecoin sehr viel Mühe zu geben.

Christopher Schmitz
Christopher Schmitz ist seit 2019 als freiberuflicher Texter tätig und beschäftigt sich seit 2016 bereits privat wie beruflich mit den Themen Kryptowährung, Online-Börse, Charterstellung sowie Handel und Nutzung von Kryptowährung. Getreu seinem Motto, „Wenn du nicht weißt wie du es erklären sollst, dann schreib es auf.“ nutzt er seine Texte um seinen Mitmenschen etwas zu erklären oder sie zu informieren. Nach der Veröffentlichung eines Ratgebers im Bereich Kryptowährung und zwei Jahre als freiberuflicher Berater eines mittelständigen Unternehmens, arbeitet er seit 2021 für Cryptojoey. Seit April 2021 ist er der Chefredakteur von Cryptojoey.
RELATED ARTICLES

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Recent Comments